Serie: architektur.podcast

Biennale 2021 – ein rück.blick

Die Biennale 2022 steht kurz bevor. Um euch einen kurzen Einblick in die Welt der Ausstellung zu verschaffen blicken Lara und Valentin noch einmal auf die Biennale im letzten Jahr zurück. Im Interview mit Studierenden der HTWG bekommt ihr einen persönlichen Eindruck von der Biennale und erfahrt außerdem die architektonischen tops und flops der Ausstellung.

Read More

Impro Architektur Talk

Isabel und Salome sprechen darüber, wie Architektur nachhaltig gestalten werden kann. In einer sehr spontanen Improvisation sprechen sie über Grünräume in der Stadt und darüber wie die Stadt in der Zukunft aussehen kann.

Read More

Klimaneutrale Campusentwicklung bis 2040

Im Interview mit Dr. Gerhard Schmidt vom Zukunftscampus am KIT in Karlsruhe erfahren wir, warum Bestandsgebäude mit guter Substanz, nachhaltig saniert und nicht abgerissen werden sollten. Und warum das Ziel des Landes Baden – Württemberg, mit klimaneutralen Hochschulen bis 2040 in der verbleiben Zeit nur schwer umzusetzen ist.

Read More

Lehmbau – Warum Lehm unterschätzt wird

Im Interview mit Sandra Czajka erfahren wir, warum wir viel mehr mit Lehm bauen sollte und was seine Vor- und Nachteile sind. Außerdem erklärt sie warum der Spiegel beim Duschen nicht beschlägt, wenn man Lehm im Badezimmer einsetzt.

Read More

Einfach Grün – Begrünte Gebäude

Im Interview mit Yorck Förster vom Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt erfahren wir, warum Fassaden und Dächer begrünt werden sollten und was die Vor- und Nachteile sind. Wir sprechen über wilden Wein, Efeu, wie Pflanzen an Fassaden wachsen können und über Tomaten, die nicht auf Passanten fallen sollten.

Read More